Food Truck Festival #3 unterm Schwanz, dem Bahnhofsvorplatz in Hannover
Food Hannover

Food Truck Festival Hannover #3

Eine große Auswahl an Street Food unterm Schwanz in Hannover

Was woanders schon ganz normal ist, wird bei uns immer noch mit einem Festival gefeiert: Food Trucks. Attraktiv ist das ganze meiner Meinung nach schon deshalb da es dort Gerichte gibt, die sich in Hannover eher selten finden lassen. Und als Alternative für Betriebe und Firmen, die keine eigenen Restaurants oder Kantinen unterhalten, gibt es schon seit geraumer Zeit Essen auf Rädern. Und dieses besondere Essen auf Rädern wird in Hannover mit einem Festival gefeiert.

Und mit diesem Essen auf Rädern ist dann auch einer meiner Favoriten auf den Food Truck Fesitvals nach Deutschland gekommen: Pulled Pork. Dabei handelt es sich um langsam gegartes und anschließend gezupftes Schweinefleisch. Und genau davon gab es auf dem Food Truck Festival #3 in Hannover einiges zu sehen und zu verköstigen. Mein Favorit diesmal war der Food Truck von Soqalicious aus Hamburg. Der Schwerpunkt liegt auf der kalifornisch-mexikanischen Küche. Auf einen sehr leckeren Burrito mit Pulled Pork und weiteren gut gewürzten Zutaten fiel meine Wahl. Das ganze wird in einem stylischen Van zubereitet und seltsamerweise war dort gar nichts los. Am Geschmack kann es nicht gelegen haben.

Pulled Pork Burrito von Soqalicious auf dem Food Truck Festival in Hannover

Pulled Pork Burrito von Soqalicious

Eine Portion ist ja schon mehr als ausreichend, aber in Hannover gibt es die Gelegenheit, so viele Leckereien zur gleichen Zeit an einem Ort zu haben, nicht oft. Daher habe ich mich dann auch noch bei anderen Food Trucks, die ansprechende Sachen angeboten haben, angestellt. Freitags um 15:30 Uhr waren die Schlangen an allen Ständen sehr überschaubar und länger als 5 Minuten musste man nicht warten.

Weiter ging es dann am Wagen von
Frau Dr Schneider’s Grilled Cheese Wonderland. Mac&Cheese, Macaroni mit viel Käse-Sahne-Sauce, ist ein Gericht, das sich meiner Meinung nach zu Unrecht noch nicht in Deutschland durchgesetzt hat. Und wenn man das ganze dann noch zwischen zwei Scheiben Roggen-Sauerteig-Brot grillt ist das eine sehr leckere Sache. Meine Empfehlung für dieses Food Truck Festival.

Guarana Brownie von Tastynaut auf dem Food Truck Festival in Hannover

Guarana Brownie von Tastynaut

Und dann wollte ich noch zum Food Truck von den Tastynauten aus Hannover. Viel Platz für ein großes Gericht war nicht mehr aber im Vorfeld bin ich im Netz über die Guarana Brownies gestolpert und die mussten probiert werden. Das bittere Guarana in einem Brownie hat bei mir im Mund nicht für ein Geschmacksergebnis gesorgt. Schade, denn gerade darauf hatte ich mich gefreut.

TrainingsLager Bier auf dem Food Truck Festival in Hannover

TrainingsLager Bier

Zum Schluß gab es zur Erfrischung noch ein gekühltes Lager Bier, genannt TrainingsLager von der Mashsee Brauerei, bei den Jungs vom Craft Bike. Ein einfach leckeres Bier und der gelungene Abschluss für den Besuch auf dem Food Truck Festival vorm Hauptbahnhof in Hannover.

Die folgenden Food Trucks sind auch nach Hannover gekommen:

Hoffentlich habe ich keinen vergessen oder übersehen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.